sabrina-herzog-physiotherapie-5415-2

Gruppentraining mit persönlicher

Betreuung in Henndorf

 

Einzeln stark – gemeinsam stärker!

 

Dein Ziel. Die richtigen Übungen. Professionelle Anleitung. Und zusätzlicher Ansporn durch Gruppendynamik. Das macht persönliches Training mit Sabrina Herzog aus.

Wer nicht alleine gegen den inneren Schweinehund antreten möchte, kann das beim Gruppentraining gerne mit Gleichgesinnten machen.

Abwechslungsreiche Trainingseinheiten, fordernde Challenges und Spaß an der Bewegung motivieren, noch mehr aus dem eigenen Körper herauszuholen. Und somit deine persönlichen Ziele noch schneller zu erreichen!

Gut zu wissen über die Gruppentrainings:

 

  • Alle Gruppentrainings sind auf 14 Personen beschränkt, somit kann sich Sabrina Herzog darauf konzentrieren, dass alle Übungen korrekt und effizient ausgeführt werden.
  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: 10 Einheiten für EUR 130 (innerhalb von 16 Wochen einzulösen). Der 10er-Block kann für alle Gruppentrainings und Yoga-Stunden genützt werden.
  • Probeeinheit kostenlos!

Anmeldung: Interessiert? Dann gib mir kurz Bescheid (0676 711 88 54 oder physio@sabrina-herzog.com) und komm einfach vorbei!

Gruppentrainings im Überblick

Abnehmen dank Muskelkraft

Das Erfolgsrezept zum Abnehmen lautet: 70% gute Ernährung und 30% richtige Bewegung. Bewegung bedeutet Krafttraining, damit dein Körper gezielt dazu angeregt wird, Körperfett zu verbrennen. Dein Ziel steht dabei ganz klar im Fokus: Das Gruppentraining „Abnehmen dank Muskelkraft“ findet daher zweimal wöchentlich statt.

Neben einem intensiven Sportprogramm bekommst du wertvolle Inputs für deine Ernährung und einen Trainingsplan für weitere Übungen, die du zuhause durchführen kannst.

ZUM KURSPLAN

Cross-Training

Wachse über deine Grenzen hinaus! Beim Cross-Training in der Gruppe werden verschiedene Übungen, die sich in der Zielsetzung gegenseitig ergänzen, trainiert. Ganzkörperübungen, Gewichtheben und Leichtathletik: Trainiert wird dabei mit dem eigenen Körpergewicht, dass teilweise mit Zusatzgewichten verstärkt wird. Das intensive Training zielt auf die persönliche Fitness ab. Die korrekte Ausführung der Übungen ist dabei besonders wichtig.

ZUM KURSPLAN

Fit mit Baby

Mamas, die ihren Körper nach der Schwangerschaft wieder in Form bringen möchten. Oder Papas, die die Zeit mit dem Baby zusätzlich zum Trainieren nützen möchten: Die „Fit-mit-Baby-Einheit“ in Henndorf, ist für Mamas und Papas geeignet. Beim Zirkeltraining in der Gruppe kann zum Teil mit dem Babys im Tragetuch trainiert werden. Oder die Babys verbringen die Trainingszeit derweil auf einer gemütlichen Decke oder im mitgebrachten Babynest oder der Babyschale.

ZUM KURSPLAN

Beckenboden-Training

Das Beckenbodentraining eignet sich ideal für frischgebackene Mamas aber auch für Personen mit Beckenbodenschwäche. Ab 8 Wochen nach der Geburt darf mit dem Beckenbodentraining begonnen werden. Das Training ist besonders wichtig, da der Beckenboden durch die Schwangerschaft und die Geburt sehr beansprucht wurde. Spezielles Rumpftraining in Kombination mit Atemübungen stärken den Beckenboden erneut und sorgen somit für die wichtige Basis für zukünftige Sport- und Trainingseinheiten.

ZUM KURSPLAN

Core-Training für eine starke Körpermitte

Bauchmuskeln, Rücken und Hüften – eine starke Körpermitte sorgt für kraftvolle Bewegungen beim Training und im Alltag. Beim Core-Training wird zusätzlich auf die Stabilität der Wirbelsäule geachtet, somit ist das Training ideal für Personen, mit Wirbelsäulenproblemen. Aber auch für Sportler, die noch mehr aus ihrem Körper herausholen möchten. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht.

ZUM KURSPLAN

Mobility-Training

Intensives Training mit einseitiger Belastung kann die Mobilität einschränken und zu Verspannungen und Schmerzen führen – mit dem Mobility-Training unterstützt du dein Krafttraining. Mit speziellen Übungen, Dehnungseinheiten und Stretching schenkst du deinem Körper Mobilität und bessere Kraftentwicklung, sorgst für die Nährstoffversorgung der Muskulatur und beugst Fehlhaltungen vor. Gearbeitet wird mit Gummibällen und Bändern.

ZUM KURSPLAN

Du hast offene Fragen? Scheue dich nicht davor, Kontakt aufzunehmen!

KONTAKT